▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.11.2019 mit Berichten …


08.11.2019 – 11:02

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mulfingen-Eberbach: Randalierer sorgt für Aufsehen

Ein in Eberbach herumschreiender und mit einem Hammer bewaffneter Mann, wurde am Donnerstagnachmittag gleich durch mehrere Anrufer der Polizei gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnte der Mann auf einer Bank vor einem Haus sitzend angetroffen werden. Da der Angetroffene auch in Anwesenheit der Polizei Drohungen aussprach und provozierte, wurde er durch die Polizei in Gewahrsam genommen. Schlussendlich wurde ärztliche Hilfe benötigt und der Proband in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Öhringen: Pkw aufgebrochen

Auf bislang nicht bekannte Weise wurde ein Opel im Pfaffenmühlweg in Öhringen aufgebrochen. Der Wagen stand dort zwischen Mittwoch, 16 Uhr und Donnerstag 18 Uhr geparkt. Der Diebstahlschaden ist vergleichsweise hoch, Werkzeug, Fußballtrikots und Weinpräsente wurden entwendet. Zeugen, die zur besagten Zeit im Bereich des Pfaffenmühlenwegs verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Öhringen, Telefon 07941 9300, zu melden.

Bretzfeld: Leicht verletzt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall in Bretzfeld wurde am Freitagmorgen ein Mofafahrer verletzt. Die Fahrerin eines Skoda war gegen 7 Uhr auf der Unterheimbacher Straße unterwegs und wollte von dort nach links in die Theodor-Heuss-Straße einbiegen. Hierbei übersah sie das entgegenkommende Mofa, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Gesamtschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Bretzfeld: Betrunken gegen Verkehrszeichen gefahren

Knapp 2,4 Promille zeigte das Alkoholtestgerät bei einem Mann an, der mit seinem Wagen am frühen Freitagmorgen, gegen 1.50 Uhr, zwischen Eschenau und Scheppach gegen ein Verkehrszeichen gefahren war. Zuvor war der Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Verletzt wurde niemand. Eine Blutprobe und der Verlust des Führerscheins waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016