▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.11.2018 mit Berichten …


Fundfahrrad: Jugendherrenfahrrad, 26 Zoll, 21 Gnge
Fundfahrrad: Jugendherrenfahrrad, 26 Zoll, 21 Gänge

Heilbronn (ots) – Wertheim: LKW beschädigt Geländer

Vemutlich am 29. Oktober 2018, gegen 13 Uhr, beschädigte ein mit Baustellencontainern beladener LKW am Knackenberg in Wertheim ein schmiedeeisernes Geländer beim Rangieren. Der Knackenberg ist für LKW über siebeneinhalb Tonnen gesperrt. Trotzdem wurde zu genannter Zeit ein 40-Tonner gesehen, der taleinwärts unterwegs war. Die Polizei fand an dem Geländer rote und orangefarbene Lackantragung und bittet Verkehrsteilnehmer, denen ein solcher LKW aufgefallen ist und die Hinweise auf das Fahrzeug sowie dessen Fahrer geben können, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342091890 in Verbindung zu setzen.

Külsheim: Fahrradbesitzer gesucht

Den Besitzer eines Fahrrads (siehe Foto) sucht die Polizei. Das Zweirad wurde am Montag zwischen Kühlsheim und Wertheim-Bronnbach unterhalb einer dortigen Straßenböschung gefunden. Es handelt sich um ein Jugendherrenfahrrad, 26 Zoll, 21 Gänge. Zeugen mit Hinweisen auf den Eigentümer sowie der Eigentümer selbst, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Külsheim unter der Telefonnummer 09345 241 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 15
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016