▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.10.2018 mit Berichten …


Heilbronn (ots) – Bad Mergentheim: Nissan beschädigt

Mit einem spitzen Gegenstand haben Unbekannte am Mittwoch einen Nissan in der Igersheimer Straße in Bad Mergentheim zerkratzt. Das Auto stand im Zeitraum von 6.45 Uhr bis 15.30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz. Der Sachschaden beträgt circa 1.000 Euro. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Bad Mergentheim, das unter der Telefonnummer 07931/5499-0 erreichbar ist.

Bad Mergentheim: Auf enger Fahrbahn nicht angehalten

Ein Renault und eine entgegenkommende landwirtschaftliche Zugmaschine sind Donnerstagfrüh auf der Dorfstraße in Bad Mergentheim kollidiert. Beide waren sich auf einer engen Fahrbahn begegnet, wobei der 55-jährige Fahrer des Pkw in Richtung Hachtel unterwegs war und der 54-Jährige mit der Zugmaschine nach Bad Mergentheim fuhr. Da keiner der Männer anhielt, um das jeweils andere Fahrzeug vorbeizulassen, folgte eine Kollision. Daraufhin wurde der Renault gegen eine Hauswand geschoben. Der 55-Jährige und sein 28-jähriger Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Ein Alkoholtest ergab, dass der Fahrer des Pkw einen Wert von 0,6 Promille hatte. Er musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bad Mergentheim: Zwei Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Bei einer Kollision sind am Donnerstagmorgen zwei Radfahrer in Bad Mergentheim schwer verletzt worden. Eine 83-Jährige befuhr den Radweg von der Kopernikusstraße zur Igersheimer Straße. Aus unbekannter Ursache kam es dann zum Zusammenstoß mit dem in entgegengesetzter Richtung fahrenden 13-Jährigen. Beide Personen zogen sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Tauberbischofsheim: 10-Jähriger von Pkw angefahren

Ein 69-Jähriger hat am Donnerstag beim Abbiegen mit seinem Pkw einen 10-jährigen Fahrradfahrer übersehen. Der Mann war auf der Tauberbrücke in Tauberbischofsheim unterwegs und fuhr dann auf die Mergentheimer Straße ab. Unmittelbar nach der Einmündung fuhr er in Richtung des Fahrradweges und überquerte dabei auch den Fußgängerüberweg. Dort war gerade der 10-Jährige unterwegs. Es folgte eine Kollision, wobei der Junge leicht verletzt wurde. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 750 Euro.

Igersheim: Mit Pkw überschlagen

Aus Unachtsamkeit ist am Donnerstagmorgen eine 54-Jährige mit ihrem Pkw von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto geriet zunächst nach rechts ins Bankett. Daraufhin übersteuerte die Frau nach links und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kam von der Fahrbahn ab, überfuhr den Straßengraben und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker. Dabei wurde die Frau schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte sie in ein Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von circa 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016