▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.11.2019 mit Berichten …

Polizei im Einsatz


13.11.2019 – 12:40

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bretzfeld: Diebstahl von Paletten

Von einem Betriebshof im Ortsteil Schwabbach sind Samstagnacht mehrere Paletten gestohlen worden. Ein Zeuge wurde gegen 22 Uhr beim Rauchen einer Zigarette auf ein Poltern aufmerksam. Kurze Zeit später sah er einen älteren, großen, blauen Mercedes Sprinter von einem Betriebshof in der Moosbachstraße fahren. Der Zeuge konnte noch Teile vom Kennzeichen ablesen. Dies lauteten HN-F (Rest unbekannt). Später wurde festgestellt, dass zirka 40 Europaletten im Wert von mindestens 200 Euro fehlen. Wer Hinweise zu dem Fahrzeug machen kann, soll sich beim Polizeiposten Bretzfeld, unter der Telefonnummer 07946 940010, melden.

Künzelsau: Unfallflucht

Eine böse Überraschung musste ein Besitzer eines BWM Samstagabend an seinem Fahrzeug in Amrichshausen feststellen. Er hatte sein Auto in der Zeit von 14 bis 23 Uhr auf dem Parkplatz vom Vereinsheim Amrichshausen geparkt. In diesem Zeitraum wurde sein BMW von einem anderen Pkw angefahren und der Fahrer flüchtete, ohne sich um den angerichteten Schaden von mindestens 2.500 Euro zu kümmern. Am BMW wurde die linke Stoßstange sowie die rückwärtige Scheinwerfereinrichtung beschädigt. Wer den Unfall beobachtet hat soll sich mit dem Polizeirevier Künzelsau, unter der Telefonnummer 07940 9400, in Verbindung setzen.

Ingelfingen: Golf angefahren und geflüchtet

Einen VW-Golf angefahren und dann geflüchtet ist Dienstagmittag ein Unbekannter in Ingelfingen. Der Golf war von 11 bis zirka 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Lagerhauses in der Künzelsauer Straße geparkt. Als der Besitzer zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er an der linken Beifahrertür einen Schaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro feststellen. Wer den Unfall beobachtet hat oder sonstige Hinweise zu dem Unfallverursacher geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 07940 9400 beim Polizeirevier Künzelsau melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016