▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.10.2019 mit Berichten …


17.10.2019 – 14:33

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Buchen: Unfallflucht, die Polizei bittet um Mithilfe

Nach einer Unfallflucht in Buchen sucht die Polizei einen weißen LKW und dessen Fahrer. Ein Unbekannter fuhr mit seinem LKW am Mittwoch, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße von Langenelz in Richtung Mudau und kam in Höhe eines Parkplatzes zu weit nach links. Dort streifte der LKW den 3er BMW einer entgegenkommenden 29-Jährigen. Dabei wurden am PKW der Fahreraußenspiegel, die Scheibe und die Tür beschädigt. die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf mindestens 1.500 Euro. Der LKW war weiß, hatte einen Kastenaufbau und ein zulässiges Gesamtgewicht von 7,5 bis 12 Tonnen. Hinweise auf den Unbekannten oder dessen Fahrzeug werden erbeten an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016