▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.10.2018 mit Berichten …


Heilbronn (ots) – Künzelsau: Rollerfahrer leicht verletzt

Aus Unachtsamkeit übersah am Mittwochmorgen in der Austraße in Künzelsau eine 58-jährige Fahrerin eines Opels beim Rückwärtsfahren einen 58-jährigen Rollerfahrer und verletzte diesen hierbei leicht. Der Mann kippte nach dem Zusammenstoß mit seinem Zweirad zur Seite und beschädigte hierbei den linken Außenspiegel eines geparkten Pkws. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp 2.300 Euro.

Öhringen: Unbekannte entwendeten Fahrzeugteile eines Lkws

Ein abgestellter Lkw mit Anhänger in der Liebigstraße in Öhringen war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Objekt der Begierde von Dieben. Die Unbekannten entwendeten die Rücklichter und die verchromten Radkappen des Anhängers. Am Zugfahrzeug entfernten sie zwei Seitenbegrenzungsleuchten. Der entstandene Schaden ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 an das Polizeirevier Öhringen zu wenden.

Bretzfeld: Lkw-Batterien entwendet

Unbekannte entwendeten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Burgwiesenstraße in Bretzfeld beide Batterien eines Lkws. Das Fahrzeug war auf einem Schotterparkplatz eines Tennisplatzes abgestellt. Der Fahrer bemerkte am Donnerstag um 7 Uhr den Diebstahl. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Diese werden unter der Telefonnummer 07946 940010 an den Polizeiposten Bretzfeld erbeten.

Öhringen: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person und hohem Sachschaden

Leichte Verletzungen zog sich am Mittwoch, um circa 14 Uhr, ein 50-jähriger Fahrer eines Opels im Verrenberger Weg in Öhringen zu. Ein 63-jähriger Fahrer eines Mercedes befuhr die gleiche Straße in entgegengesetzte Richtung. Auf Höhe der Stettiner Straße wollte er links abbiegen. Hierbei übersieht er den geradeaus fahrenden 50-Jährigen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Fahrer des Opels zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
E-Mail: Sinah.Moll@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016