▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.11.2019 mit einem …


19.11.2019 – 13:24

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mosbach: Versuchter Wohnungseinbruch

Unverrichteter Dinge musste ein Einbrecher seinen Versuch, in eine Einliegerwohnung in der Hornbergstraße in Mosbach zu gelangen, abbrechen. Der Täter versuchte augenscheinlich durch Aufhebeln eines Fensters in die Wohnung zu gelangen, was ihm jedoch nicht gelang. Dabei ging die Glasscheibe zu Bruch. Wer am Montag, in der Zeit zwischen 06.30 Uhr und 19.30 Uhr im Tatortbereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016