▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.08.2019 mit Berichten …


21.08.2019 – 11:13

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Öhringen: Blöd gelaufen – Verkehrskontrolle

Polizeibeamte kontrollierten am Dienstag, um circa 12 Uhr in der Austraße in Öhringen einen 39-jährigen Autofahrer. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Aber als sein dies nicht genug, entdeckten die Ordnungshüter noch mehrere Tütchen mit Marihuana in seinem Auto. Für den 39-Jährigen ist das nicht nur blöd gelaufen, sondern er muss nun auch mit mehreren Anzeigen rechnen.

Künzelsau: Eine leicht Verletzte, hoher Sachschaden

Eine leicht verletzte Person und Sachschaden in Höhe von knapp 11.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, um circa 17.50 Uhr bei Künzelsau. Die 21-jährige Fahrerin eines Skodas befuhr die Kreisstraße von Gaisbach kommend in Fahrtrichtung Haag. An der Einmündung in Richtung Künzelsau wollte sie links abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden BMW einer 43-Jährigen. Die Fahrzeuge kollidierten miteinander, sodass die 21-Jährige leicht verletzt wurde und in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die 43-Jährige blieb unverletzt.

Forchtenberg: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah der 24-jährige Fahrer eines BMW das Bremsmanöver des vor ihm fahrenden BMW eines 39-Jährigen und fuhr in der Folge auf diesen auf. Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße von Ernsbach kommend in Fahrtrichtung Sindringen. Der 39-Jährige wollte links in Richtung Schießhof abbiegen und bremste daher sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Durch den Zusammenstoß wurde dieser und sein Beifahrer leicht verletzt. Beide kamen in ein Krankenhaus. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 14.000 Euro. Der 24-Jährige muss nun mit Konsequenzen rechnen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016