▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2019 mit Berichten …


22.03.2019 – 13:46

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Neckarsulm: Brandalarm in Bäckerei

Ein Brand in einer Bäckerei in Neckarsulm-Amorbach wurde am Freitagmorgen gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, war das Feuer allerdings bereits gelöscht. Es stellte sich heraus, dass es im Sozialraum der Firma offenbar im Küchenbereich zu brennen begann. Warum, das ist bislang unklar. Beschädigt wurde nur wenig, so dass der Schaden nicht allzu groß ist. Durch die starke Brandentwicklung war das Gebäude allerdings im Bereich rund um den Brandherd zunächst nicht bewohnbar und wurde deshalb von der Feuerwehr belüftet.

Bad Friedrichshall: Räder gestohlen

Aus einer Tiefgarage in Bad Friedrichshall stahlen Unbekannte im Verlauf dieser Woche einen Komplettsatz Räder. Bei den 225/45 ZR17Sommerreifen handelt es sich um originale Daimler Benz-Alufelgen. Der Rädersatz hat einen Wert von rund 1.500 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es keine, weshalb die Polizei hofft, dass jemand in der Zeit zwischen Sonntag und Freitag in der Friedlandstraße eventuell das Verladen der Räder oder sonst etwas Verdächtiges beobachtet hat und dies aber nicht mit einem Diebstahl in Verbindung brachte. Hinweise werden erbeten an den Polizeiposten Bad Friedrichshall, Telefon 07136 98030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016