▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.07.2019 mit Berichten …


22.07.2019 – 14:02

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Auf Balkon umhergeschossen

Ein Mann würde auf seinem Balkon stehen, mit einer Waffe schießen und herumschreien. Dies meldete ein Zeuge am Sonntagmittag der Polizei in Künzelsau. Als die Ordnungshüter in der Marc-Chagall-Straße eintrafen, versuchten sie den Mann durch klingeln und klopfen dazu zu bewegen die Tür zur Wohnung zu öffnen. Als er dies nicht tat, verschafften sich die Beamten Zutritt zu der Wohnung und konnten den 34-Jährigen festnehmen. Bei der von ihm zuvor verwendeten Waffe handelte es sich um eine Gaspistole. Da der Betroffene augenscheinlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand und starke Stimmungsschwankungen zeigte, wurde er zunächst in Gewahrsam genommen.

Kupferzell: Einbruch verhindert

Eine aufmerksame Zeugin verhinderte in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Einbruch. Die Frau meldete der Polizei, dass ein Unbekannter versuche in die Apotheke am Kupferzeller Markplatz einzubrechen. Als die Anruferin den Mann gerufen habe, sei dieser geflüchtet. Beamte des Polizeireviers Künzelsau fuhren zum Tatort, um sich ein Bild zu machen. Vor Ort konnten sie zwei Personen sehen. Auf eine der beiden passte die Beschreibung der Zeugin. Nachdem der Mann die Polizeistreife erblickte, flüchtete er. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß blieb der Flüchtige jedoch stehen und konnte durch die Polizisten festgenommen werden. Die bei ihm aufgefunden Gegenstände ließen darauf schließen, dass er für den Einbruchsversuch in Frage kommt. Der 34-Jährige stand unter Alkohol- und vermutlich Drogeneinfluss und nickte während der Personalienfeststellung immer wieder ein. Der Betroffene wurde in Gewahrsam genommen. Entsprechende Anzeigen kommen auf ihn zu.

Forchtenberg: Einbruch in Metzgerei

Einbrecher statteten einer Metzgerei in der Muthofer Straße in Forchtenberg in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Besuch ab. Die Täter verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten, indem sie die Eingangstür aufhebelten. Im Inneren angekommen, machten sie sich auf zum Ladenbüro und durchwühlten sämtliche Möbelstücke. Gegen 3 Uhr wurden die Einbrecher vermutlich durch Personal der Metzgerei gestört, sodass die Täter flüchteten. Bisherigem Erkenntnisstand zufolge wurde nichts gestohlen. Die Täter richteten jedoch Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro an.

Öhringen: Ohne Zulassung und Führerschein aber mit Promille

Ein Zeuge meldete am Samstagabend, dass er mit seinem Auto die Herrenwiesestraße in Öhringen befahre und ein Audi vor ihm unterwegs sei, welcher keinen Zulassungstempel auf dem Kennzeichen hätte. Der Mann verfolgte den PKW in Richtung Pfedelbach, bis der Fahrer des Audis auf einem Parkplatz kurz vor Gleichen hielt. Die eingesetzten Polizeibeamten trafen den Mann noch in seinem Fahrzeug sitzend an und kontrollierten ihn. Während der Kontrolle stieg den Beamten Alkoholgeruch in die Nase. Ein von dem Betroffenen durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über einem Promille. Erschwerend kam für den 37-Jährigen hinzu, dass das Auto nicht zugelassen, und der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Anzeigen kommen nun auf ihn zu.

Öhringen: Berauscht Roller gefahren

Mit seinem Roller war ein 17-Jähriger gegen 4.30 Uhr am Samstagmorgen in der Hunnenstraße in Öhringen unterwegs, als er von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Der junge Mann war den Beamten durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. 0,6 Promille zeigte das Atemalkoholgerät an, nachdem der Jugendliche hineingepustet hatte. Außerdem zeigte der 17-Jährige Anzeichen einer Drogenbeeinflussung, sodass er einen Urinvortest auf dem Polizeirevier durchführte. Auch dieser Test verlief positiv. Der Führerschein des Teenagers wurde beschlagnahmt und seine Eltern informiert. Mit entsprechenden Anzeigen muss der junge Mann nun rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 15
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016