▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.08.2019 mit Berichten …


22.08.2019 – 11:07

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim: Unfallflucht – Polizei sucht den Zeugen

Einfach weitergefahren ist ein Unbekannter mit seinem Pkw, am Mittwoch zwischen 13.15 Uhr und 17.30 Uhr in Bad Mergentheim, nachdem er einen geparkten Fiat beschädigte. Das Auto parkte auf einem Parkplatz in der Lothar-Daiker-Straße. Der Unfallverursacher muss beim Ein- oder Ausparken den Fiat touchiert haben, sodass Sachschaden in Höhe von knapp 1.500 Euro entstand. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Unfall beobachten und hinterließ an dem beschädigten PKW einen Hinweis zu dem Verursacher. Allerdings benötigt die Polizei noch weitere Angaben des Zeugens, hat jedoch keine Personalien von ihm. Dieser wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzten.

Bad Mergentheim: Waschmaschine und TV-Gerät gestohlen

Unbekannte entwendeten in dem Zeitraum vom 18. Juli bis zum 21. August aus einer Garage in der Löffelstelzer Straße in Bad Mergentheim eine Waschmaschine und einen Fernseher. Die Garage war im genannten Tatzeitraum verschlossen. Wie die Täter in das Innere gelangten ist bislang unklar. Die entwendeten Sachen haben einen Wert von knapp 700 Euro. Zeugen, die im tatrelevanten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07931 54990 an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 13
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016