▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.02.2019 mit einem …


23.02.2019 – 11:37

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Einbrecher auf Pferdemarkt unterwegs In der Nacht von Freitag auf Samstag waren ungebetene Besucher auf dem Heilbronner Pferdemarkt unterwegs. An zwei Verkaufsständen, die in der Erwartung der großen Käuferschar bereits errichtet worden waren, machten sich Diebe zu schaffen. An Bürsten und Besen gelangten sie, als sie die Plane eines Standes aufschnitten und die dort gelagerte Ware im Wert von ca. 1400 Euro mitnahmen. In unmittelbarer Nähe wurde noch der Anhänger eines Schmuckhändlers aufgebrochen, welcher nun den Verlust der entwendeten Schmuckstücke und Uhren in Höhe von ca. 30.000 Euro verschmerzen muss. Das Polizeirevier Heilbronn bittet Zeugen unter der Telefonnummer 07131/104-2500 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016