▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.09.2019 mit Berichten …


27.09.2019 – 14:49

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Lauffen/Kirchheim: Schwarzer BMW gesucht

Nach einer Straßenverkehrsgefährdung auf der B 27 sucht die Polizei einen schwarzen BMW 6er Coupé. Nachdem der Fahrer des Wagens am Samstag, 21. September, um 15 Uhr mit diesem auf der B 27 zwischen Kirchheim und Lauffen, in Höhe der Obsthalle einen PKW überholte, musste ein entgegenkommender 59-Jähriger mit seinem Mercedes eine Vollbremsung einleiten, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Von dem schwarzen BMW 6er Coupé ist inzwischen bekannt, dass sein Kennzeichen mit HN MC beginnt und mehrere Zahlen hat. Hinweise gehen an das Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090.

Lauffen: Schwarzer Audi gefährdet andere

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Horror-Fahrt eines schwarzen Audi A1 mit LB – Kennzeichen. Die blonde Fahrerin des Wagens überholte auf ihrer Fahrt vom Lauffener Landturm in Richtung Talheim einen anderen PKW, obwohl Gegenverkehr herrschte. Sowohl der Fahrer des Autos, das überholt wurde als auch der des entgegenkommenden Fahrzeugs mussten stark bremsen, um einen Unfall zu verhindern. Unmittelbar vor dem Ortseingang von Talheim überholte die Frau einen weiteren PKW und in der Ortsmitte einen LKW, indem sie über die Linksabbiegespur raste. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lauffen, Telefon 07133 2090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016