▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2018 mit Berichten …


Nahe der Autobahn 3 auf Hhe der Ausfahrt Wertheim-Lengfurt haben Unbekannte illegal Mll abgelagert. Foto: Polizei.
Nahe der Autobahn 3 auf Höhe der Ausfahrt Wertheim-Lengfurt haben Unbekannte illegal Müll abgelagert. Foto: Polizei.

Heilbronn (ots) – Bad Mergentheim: Seitenscheibe mutwillig eingeschlagen

An einem geparkten VW Touran hat eine unbekannte Person am Donnerstag die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Das Fahrzeug stand im Zeitraum von 17.30 Uhr bis 21.45 Uhr auf dem Parkplatz einer Schule in der Kopernikusstraße in Bad Mergentheim. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 350 Euro. Zeugenhinweise gehen unter der Telefonnummer 07931/5499-0 an das Polizeirevier Bad Mergentheim.

Wertheim: Müllberg auf Feldweg abgeladen

Auf einem Feldweg zwischen einem Fastfoodrestaurant und einem Kletterwald nahe der Autobahn 3 auf Höhe der Ausfahrt Wertheim-Lengfurt haben unbekannte Umweltsünder unerlaubt Abfälle abgelegt. Der Unrat wurde am Mittwochabend durch einen Passanten angezeigt. Darunter befanden sich unter anderem mehrere Müllsäcke, ein kompletter Autositz, zwei einzelne Schuhe (ein Herrengummistiefel und ein Damenschuh). Das Polizeirevier Wertheim sucht nach Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Verursacher oder dem abgelegten Müll geben können und die sich unter der Telefonnummer 09342/9189-0 melden sollen. (Foto)

Bad Mergentheim-Edelfingen: Einbruch in Gartenhütten

In eine Kleingartenanlage an der Wilhelm-Frank-Straße in Bad Mergentheim-Edelfingen sind Unbekannte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Sie stiegen über einen Gartenzaun und öffneten gewaltsam zwei Hütten. Sie flohen mit einem gestohlenen Werkzeugkoffer und Grillbesteck im Wert von insgesamt 150 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931/5499-0 entgegen.

Wertheim: Fahrradfahrer im toten Winkel

Bei einer Kollision zwischen Fahrradfahrer und Müllwagen ist der 67-jährige Radfahrer leicht verletzt worden. Der 36-jährige Fahrer des Müllwagens war am Donnerstagmorgen auf der Wertheimer Vaitsgasse unterwegs und wollte nach links in die Packhofstraße Richtung Wertheim abbiegen. Offenbar war der Fahrradfahrer in diesem Moment im toten Winkel des Fahrzeugs und somit nicht für den 36-Jährigen zu sehen. Ein Rettungsdienst brachte den 67-Jährigen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 18
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016