▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.10.2018 mit einem …


Heilbronn (ots) – Weinsberg/A6: Etwa 50.000 Euro Sachschaden nach Brand eines Sattelzuges

Beim Brand einer Sattelzugmaschine auf der Autobahn 6 zwischen dem Weinsberger Kreuz und der Anschlussstelle Bretzfeld ist am Montagnachmittag Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden. Ein technischer Defekt dürfte als Ursache für den Brand in Frage kommen, bei dem die Sattelzugmaschine komplett ausbrannte, der Auflieger nebst Ladung (Kunststoff- und Metallteile) leicht sowie der Standstreifen auf einer Strecke von zirka 10 Metern beschädigt wurden. Die Feuerwehr Neckarsulm war mit fünf Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung vor Ort. Während der Brandbekämpfung war die Richtungsfahrbahn Nürnberg komplett gesperrt. Zum momentanen Zeitpunkt ist der linke der beiden Fahrstreifen wieder frei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016