▷ POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 11.05.2019


11.05.2019 – 11:29

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Landkreis Heilbronn

Obersulm: BUGA-Karl wieder aufgefunden

Einen Erfolg konnte die Polizei in Weinsberg bei der Suche nach einem gestohlenen sogenannten BUGA-Karl verzeichnen. Nach einem Hinweis konnte am Freitagnachmittag, in einem Gebüsch neben der Kreisstraße 2122 im Gewann Weilerberg im Bereich Obersulm, die Figur aufgefunden werden. Dabei handelt es sich vermutlich um den BUGA-Zwerg, der am 18.04.2019 in Obersulm-Willsbach gestohlen worden war. Er kann nun wieder an seinen angestammten Ort zurückkehren.

Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach: Vorfahrt missachtet und geflüchtet – Rollerfahrer verletzt

Leicht verletzt wurde ein 59-jähriger Rollerfahrer am Freitagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Mosbach. Der Mann war mit seinem Gefährt auf der Eisenbahnstraße in Richtung Odenwaldstraße unterwegs, als ihm ein von links, aus der Bleichstraße kommender Pkw, die Vorfahrt nahm. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Roller und dem Auto, wobei der Rollerfahrer stürzte und sich dabei leicht verletzte. An dem Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Der unfallverursachende Pkw, bei dem des sich möglicherweise um einen dunkelfarbenen Fiat gehandelt hat, fuhr ohne anzuhalten in Richtung Odenwaldstraße weiter. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261 8090.

Main-Tauber-Kreis

Wertheim: Unfall verursacht und geflüchtet

Am Freitagnachmittag, zwischen 14.15 Uhr und 15.40 Uhr, wurde in Wertheim ein vor einer Firma in der Otto-Schott-Straße geparkter weißer Pkw Toyota Auris beschädigt. Ein noch unbekannter Fahrzeug-Lenker streifte vermutlich mit einem dunkeln Pkw beim Ausparken die Fahrerseite des Toyota und hinterließ dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 2 000 Euro. Der Unfallverursacher verließ unerlaubt den Unfallort. Diesbezügliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Wertheim, Tel. 09342 91890.

Weikersheim: Arbeiter auf Baustelle verletzt

Ein 44-jähriger Arbeiter wurde am Freitagvormittag in Weikersheim auf der Baustelle der Tauberphilharmonie mittelschwer verletzt. Ein 41-Jähriger fuhr mit einem Betonmischer-Lkw rückwärts und erfasste den 44-Jährigen im Beinbereich. Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er ärztlich versorgt werden musste.

Hohenlohekreis

Kein Beitrag

Werner Lösch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell



Original Quelle Presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016