▷ POL-HOM: Polizeieinsatz am Bahnhof Homburg

 

Polizei im Einsatz


13.07.2020 – 18:11

Polizeiinspektion Homburg

Homburg (ots)

Am Montag, den 13.07.2020 zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr, kam es zu einem gemeinsamen Polizeieinsatz zwischen Einsatzkräften der Polizei Homburg, der Bereitschaftspolizei und der Bundespolizei am Hauptbahnhof in 66424 Homburg. Anlass war eine öffentliche Meldung über eine geplante Schlägerei am Bahnhof Homburg in den sozialen Medien. Der Verantwortliche für den Aufruf in den sozialen Medien, ein 16 -jähriger Jugendlicher (wohnhaft Gemeinde Gersheim), konnte von den eingesetzten Kräften festgestellt werden und wurde für weitere Maßnahmen zur Polizeiinspektion Homburg verbracht. Zu gewalttätigen Ausschreitungen kam es nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*