▷ POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 22-Jährigen

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

09.04.2021 – 23:24

Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots)

Der am 09.04.2021, um 22:50 Uhr durch die Polizei Schwerin als 
vermisst gemeldete 22-Jährige ist wohlbehalten aufgefunden worden. 
Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der
Suche nach dem Mann.
Es wird um Löschung aller in diesem Zusammenhang in anderen Medien 
weiterverbreiteten Meldungen - insbesondere des veröffentlichten 
Bildmaterials - gebeten.

B. Klöckner
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Katja Marschall Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016