▷ POL-IGB: Öffentliche Toilette auf dem Marktplatz in St. Ingbert verwüstet

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

24.11.2020 – 21:38

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

St. Ingbert-MitteSt. Ingbert-Mitte (ots)

Am 23.11.2020 gegen 15:09 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an der öffentlichen Herrentoilette Am Markt / Rickertstraße, in St. Ingbert. Ein bisher unbekannter Täter verwüstete hierbei den kompletten Innenbereich der Herrentoilette. Außerdem wurde das Fenster mittels Toilettendeckel eingeworfen und komplett beschädigt. Eine männliche Person mit ärmelloser grauer Weste soll dabei beobachtet worden sein, wie diese sich fußläufig von der Herrentoilette in Richtung Innenstadt entfernt habe. Ein genauer Schadenswert liegt derzeit nicht vor, Fakt ist aber, dass die Toilette an dem besagten Tag geschlossen werden musste. Zeugen die diesen Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu einem Täter geben können, werden gebeten sich unter der Tel.: 06894/1090 mit der Polizei St. Ingbert in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016