▷ POL-IGB: Peugeot 207 zwei Mal beschädigt


24.11.2019 – 18:36

Polizeiinspektion Sankt Ingbert

St. Ingbert (ots)

Im Tatzeitraum vom Samstag, den 23.11.2019, 12:00 Uhr bis zum Sonntag, den 24.11.2019, 11:00 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter im Bereich der Kaiserstraße 190 in 66386 St. Ingbert-Mitte an einem geparkten Fahrzeug den rechten Fahrzeugspiegel abgetreten. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 300 Euro.

Beim beschädigten Fahrzeug handelt es sich um einen grauen Peugeot 207 mit IGB-Kreiskennzeichen. Bereits zwei Tage zuvor kam es an demselben Fahrzeug zu einer Sachbeschädigung, wobei mittels eines unbekannten Gegenstandes die linke Fahrzeugseite von der hinteren Tür bis zum Tankdeckel zerkratzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt 800 Euro.

Sachdienliche Angaben werden an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894-1090 erbeten.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sankt Ingbert
Kaiserstraße 48
66386 St. Ingbert
Telefon: 06894-1090
E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert, übermittelt durch news aktuell





Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*