▷ POL-IZ: 210404.2 Warwerort/Dithm.: Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 203

Polizei im Einsatz

04.04.2021 – 14:06

Polizeidirektion Itzehoe

Warwerort (ots)

Am Sonnabend ist es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Bundesstraße 203/ Dorfstraße (K 54) außerhalb von Warwerort gekommen. Ein Fahrzeugführer übersah beim Abbiegevorgang eine Fahrzeugführerin. Alle Unfallbeteiligten wurden verletzt.

Um 13.07 Uhr befuhr ein 80-jähriger Hamburger mit seinem Peugeot in Warwerort die Dorfstraße (K 54) und beabsichtigte nach links auf die vorfahrtberechtigte Bundesstraße 203 (B 203) abzubiegen. Beim Auffahren kam es zu einem Zusammenstoß mit der bevorrechtigten 59-jährigen Dithmarscherin, die mit ihrem Toyota die B 203 aus Büsum kommend in Richtung Heide befuhr.

Alle Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall verletzt. Der 80-Jährige und seine 80-jährige Mitfahrerin kamen in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen worden sind.

An dem Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro, der Schaden an dem Toyota wird auf rund 15.000 Euro beziffert.

Abschlepper bargen beide Fahrzeuge.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*