▷ POL-K: 210225-9-K Radfahrerin nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Bundespolizeidirektion München: Widerstand mit fast 4 Promille: 49-Jähriger will S-Bahn nicht verlassen

25.02.2021 – 18:16

Polizei Köln

Köln (ots)

Beim Zusammenstoß mit einem 33 Jahre alten Radfahrer auf der Frankfurter Straße im Stadtteil Gremberghoven ist eine 73-jährige Radfahrerin (73) lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr. Die beiden Unfallbeteiligten sollen in entgegengesetzter Richtung auf dem Gehweg gefahren sein. Wie es zu dem Unfall am späten Donnerstagnachmittag (25. Februar) kommen konnte, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. (cr/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016