▷ POL-K: 210625-4-K Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss im gestohlenen Passat …

Polizei im Einsatz

25.06.2021 – 17:05

Polizei Köln

Köln (ots)

Auf der Servatiusstraße in Köln-Ostheim haben am Donnerstag (24. Juni) Streifenbeamte einen 45-jährigen in einem an Pfingstmontag (24. Mai) in Köln-Bilderstöckchen gestohlenen VW Passat gestoppt und festgenommen. Vor den Augen der Streife hatte der 45-Jährige gegen 16.50 Uhr an der Einmündung Wilhelm-Griesinger-Straße den Motor „abgewürgt“ und auf sich aufmerksam gemacht. In der Bauchtasche des 45-Jährigen sowie in dem Auto fanden die Polizisten Drogen und entsprechende Gebrauchsutensilien. Die Identität des 45-Jährigen stellten die Beamten auf der Wache fest. Nach einem positiven Drogenvortest entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der wegen Eigentumsdelikten vorbestrafte Deutsche ebenso wenig vorweisen wie einen festen Wohnsitz. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (cg/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016