▷ POL-KA: Karlsruhe – Einladung zur virtuellen Pressekonferenz des Polizeipräsidiums …

thief

24.02.2021 – 12:13

Polizeipräsidium Karlsruhe

Karlsruhe (ots)

Verkehrsunfallbilanz und Verkehrssicherheitsarbeit im Stadt- und Landkreis Karlsruhe – Einladung zur virtuellen Pressekonferenz des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen findet die Vorstellung der Verkehrsunfallbilanz des Jahres 2020 für den Stadt- und Landkreis Karlsruhe im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz am 26.02.2021 um 10.30 Uhr statt.

Polizeivizepräsident Hans Matheis und Polizeidirektor Martin Plate werden dabei als Ansprechpartner die Unfallstatistik und die Verkehrssicherheitsarbeit des Polizeipräsidiums Karlsruhe im vergangenen Jahr darstellen.

Interessierte Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen und werden gebeten, sich bis zum 25.02.2021 bei der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit (E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de) für eine Teilnahme anzumelden.

Nach Anmeldung erhalten Sie für den Zugang zum virtuellen Konferenzraum eine Stunde vor Beginn der Konferenz einen Link und ein persönliches Passwort. Aus ablauforganisatorischen Gründen würden wir Sie bitten, Ihre Fragen erst nach der Präsentation zu stellen. Hierfür können Sie gerne auch die Chatfunktion der Seite nutzen. Die Moderation wird die im Chat gestellten Fragen aufgreifen.

Für Rückfragen steht Ihnen in gewohnter Weise die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit unter Telefon 0721 666-1111 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016