▷ POL-KLE: Verkehrsunfall mit einer verletzten Radfahrerin

Polizei im Einsatz - Symbolbild


[adning id=“69911″]

18.04.2020 – 15:48

Kreispolizeibehörde Kleve

Geldern (ots)

Am Freitag, den 17.04.2020, gegen 19:50 Uhr, befuhr eine 58jährige Radfahrerin aus Geldern ordnungsgemäß den Fahrradweg der Klever Straße. An der Kreuzung Venloer Straße überquerte sie diese und beabsichtigte auf der Straße Harttor auf dem Radweg weiter Richtung Innenstadt zu fahren. Der 55jährige Pkw-Führer aus Geldern befuhr mit seinem schwarzen Opel die Straße Harttor aus Geldern kommend und beabsichtigte an der genannten Kreuzung nach links in die Venloer Straße abzubiegen. Dabei übersah er die Fahrradfahrerin auf dem Radweg. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, aufgrund dessen die Radfahrerin stürzte und sich leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016