▷ POL-KN: (Geisingen, Landkreis Tuttlingen) Tödlicher Verkehrsunfall (15.11.2020)

15.11.2020 – 18:03

Polizeipräsidium Konstanz

GeisingenGeisingen (ots)

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Sonntagmittag auf der B31 auf Höhe des Parkplatz Wartenberg ereignet. Ein 50-jähriger Motorradfahrer befuhr gegen 14:50 Uhr die Bundesstraße von Geisingen kommend in Richtung Hüfingen als er nach Zeugenaussagen trotz Gegenverkehr zum Überholen ansetzte. Es kam zur nahezu frontalen Kollision mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Skoda einer 51-jährigen Fahrzeugführerin. Ein dem Skoda nachfolgender BMW wurde durch Fahrzeugteile leicht beschädigt. Der 50-Jährige kam zu Sturz und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein örtliches Klinikum eingeliefert, wo er wenig später verstarb. Die drei Insassen des Skoda blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.500 Euro. Die B31 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 17:20 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Die Feuerwehr Geisingen befand sich zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Der Verkehr wurde über den Parkplatz Wartenberg geleitet.

Rückfragen bitte an:

Herkommer, PHK

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016