▷ POL-KR: Rücknahme der Fahndung – Tatverdächtiger nach sexuellem Missbrauch festgenommen

24.07.2021 – 17:17

Polizeipräsidium Krefeld

Krefeld (ots)

Die Polizei Krefeld hat den Mann, nach dem seit Freitag öffentlich mit Fotos gefahndet wurde, am heutigen Samstag (24. Juli 2021) festgenommen.

Mehrere Zeugen hatten sich bei der Polizei gemeldet. Polizeibeamte trafen den Moerser in der Wohnung eines Angehörigen in Krefeld an und nahmen ihn fest.

Der 51-jährige Deutsche ist einschlägig polizeibekannt. Er ist im Programm für rückfallgefährdete Sexualstraftäter der Polizei des Landes NRW (KURS NRW). Er wird derzeit vernommen und soll morgen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Krefeld einem Haftrichter vorgeführt werden. (301)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016