▷ POL-KS: Fuldatal-Ihringshausen: Schulschließung aufgrund eines …


[adning id=“69911″]

13.03.2020 – 00:07

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Kassel (ots)

Am heutigen Freitag, 13.03.2020, bleibt die Ludwig-Emil-Grimm-Grundschule in Ihringshausen aufgrund eines Corona-Virus-Verdachtfalles geschlossen. Diese Entscheidung erfolgte am späten Donnerstagabend aufgrund einer Abstimmung zwischen der Schulleitung der Grundschule und dem zuständigen Gesundheitsamt. Hintergrund ist, dass ein Vater zweier Grundschüler, die die Schule am Mittwoch noch besuchten, positiv auf das Coronavirus COVID-19 getestet worden war. Die weitere Entscheidung, wie lange die Schule geschlossen bleibt, wird am heutigen Freitag getroffen. Die Schüler und deren Eltern haben bereits Kenntnis von der Schulschließung der Grundschule.

Frank Jochheim, Erster Polizeihauptkommissar

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016