▷ POL-LB: Auffahrunfall auf der Bundesstraße 27 hat zwei Leichtverletzte zur Folge

14.12.2020 – 21:54

Polizeipräsidium Ludwigsburg

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Ein 19jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr am heutigen Montag gegen 16 Uhr die Bundesstraße 27 von Ludwigsburg kommend in Richtung Bietigheim. Aufgrund Unachtsamkeit übersieht er den stockenden Verkehr der sich vor ihm auf Höhe Gewerbegebiet Hohenstange gebildet hat und fährt auf den VW Golf eines 35- Jährigen auf. Dieser wird im weiteren Verlauf auf einen weiteren VW T-Roc einer 51jährigen Fahrzeuglenkerin geschoben. Sie und der 35jährige VW Golf Lenker kamen leichtverletzt in ein umliegendes Krankenhaus.

Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 40.000 EUR. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg war mit vier Streifenbesatzungen, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und vier Einsatzkräften vor Ort.

Die Bundesstraße 27 musste aufgrund des Unfalls für zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016