▷ POL-LB: Freudental: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Polizei im Einsatz

04.01.2021 – 21:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg

LudwigsburgLudwigsburg (ots)

Zwei leicht verletzte Personen und 7.500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 18.00 Uhr. Ein 27-jähriger Fahrer eines Peugeot 206 befuhr die Kreisstraße 1633 von Bietigheim-Bissingen kommend in Fahrtrichtung Freudental. An der Kreuzung zur Landesstraße 1106 missachtete der Peugeot Fahrer die Vorfahrt und prallte seitlich mit einem 31-jährigen Fahrer eines Toyota Yaris zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen vor Ort. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 27-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, zur Feststellung seiner Fahrtüchtigkeit wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen war mit drei Streifenbesatzungen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016