▷ POL-LB: Ludwigsburg: Von Linienbus angefahren

08.12.2021 – 17:20

Polizeipräsidium Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Am Mittwoch gegen 07:35 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall am Busbahnhof in Ludwigsburg mit einer leicht verletzten Person. Eine 18-jährige Fußgängerin lief auf dem Gehweg am Busbahnhof in Richtung einer Haltestelle. Auf ihrem Weg musste sie ca. 100 wartende Fahrgästen an einer Haltestelle passieren, weshalb sie in diesem Bereich nahe an der Bordsteinkante lief und kurzzeitig mit einem Fuß auf die Fahrbahn ausweichen musste. Ein heranfahrender Linienbus touchierte sie hierbei. Die 18-Jährige stürzte zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde vom hinzugerufenen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der 78-jährige Fahrer des Linienbusses bemerkte den Zusammenstoß vermutlich nicht und fuhr zunächst weiter. Er konnte im Nachgang durch die Polizei ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben