▷ POL-MA: Heidelberg – Fußgänger von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt / Zeugen …

Polizeifahrzeuge

21.01.2021 – 00:20

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr überquerte ein 39-jähriger Fußgänger die Ringstraße in der Heidelberger Weststadt und wurde im dortigen Gleisbereich von einer in Richtung Süden fahrenden Straßenbahn erfasst. Der Mann wurde zu Boden geschleudert und hierbei im Bereich des Kopfes und der Schulter schwer verletzt. Der verständigte Rettungsdienst verbrachte den Verletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Warum der Mann die herannahende Straßenbahn nicht wahrgenommen hatte, ist nun Gegenstand der Ermittlungen durch den Verkehrsdienst Heidelberg. Zeugen die den Unfall beobachten haben, werden gebeten sich mit dem Verkehrsdienst Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Dominik Wolf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016