▷ POL-MA: Heidelberg/Kirchheim: Motorradfahrer verliert Kontrolle über sein Motorrad, …

28.05.2021 – 01:03

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 29-jähriger Suzuki Fahrer die L600 von Bruchhausen kommend in Richtung Leimen. Im Kreuzungsbereich der L600/L598 verlor der 29Jährige aus bislang noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, kam ins Schlinger und überschlug sich in der weiteren Folge. Durch den Überschlag erlitt der 29-Jährige lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstbehandlung in eine Heidelberger Klinik eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000,- Euro. Durch temporäre Straßensperrungen während der Unfallaufnahme kam es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der genaue Unfallhergang ist noch Gegenstand der Ermittlung, weswegen das Motorrad sichergestellt wurde. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016