▷ POL-MA: Mühlhausen / Tairnbach: Zimmerbrand im Einfamilienhaus

Polizei im Einsatz


26.01.2020 – 02:07

Polizeipräsidium Mannheim

Tairnbach/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Kurz vor 20 Uhr wurde am Samstagabend durch die Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Mühlhausen / Tairnbach mitgeteilt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen drangen dichte Rauchschwaden aus dem Haus. Alle vier Bewohner des Hauses waren wohlauf und hatten das Gebäude bereits verlassen. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten des Brandes auf das ganze Haus zu verhindern und letztlich den Brand zu löschen. Das Haus ist aufgrund der starken Rauchentwicklung derzeit unbewohnbar. Der Sachschaden wird auf ca. 45000 Euro geschätzt. Die genauen Umstände des Brandausbruches sind noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen die vom Polizeirevier Wiesloch geführt werden. Die Feuerwehren Tairnbach, Mühlhausen, Rettigheim sowie Wiesloch waren mit insgesamt 11 Fahrzeugen und 60 Mann im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bilder Wertheimer Weihnachtsmarkt Adventskalender Tag 14 im Da Barista und Spitzer Turm mit Nachtaufnahmen 14.12.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*