▷ POL-ME: Radfahrer durch Lkw schwer verletzt – Langenfeld – 2107110

22.07.2021 – 22:13

Polizei Mettmann

POL-ME: Radfahrer durch Lkw schwer verletzt - Langenfeld - 2107110

Mettmann (ots)

Am Donnerstagnachmittag des 22.07.2021 gegen 16:05 Uhr fuhr ein 63 jähriger Düsseldorfer mit seinem Sattelzug von der Arnold-Höveler-Straße in Langenfeld in den Kreisverkehr an der Hardt ein. Hierbei kam es aus bisher unbekannter Ursache zum Zusammenstoß mit einem 82 jährigen Radfahrer aus Langenfeld, der den Radweg an der Hardt in Fahrtrichtung Innenstadt befuhr. In der Folge wurde er von dem Auflieger des Lkw überrollt und schwer verletzt in eine Klinik verbracht, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 100.- Euro. Die Unfallörtlichkeit wurde während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*