▷ POL-MS: Banküberfall an der Rothenburg – Polizei sucht Täter mit Bildern und Video

Polizei im Einsatz

22.09.2021 – 13:49

Polizei Münster

POL-MS: Banküberfall an der Rothenburg - Polizei sucht Täter mit Bildern und Video

Münster (ots)

Nachtrag zur Pressemitteilung „Banküberfall – Täter mit fünfstelligem Betrag flüchtig“ (ots vom 21.9., 11.32 Uhr)

Nach dem Überfall am Dienstagvormittag (21.9., 9:30 Uhr) auf eine Bankfiliale an der Rothenburg flüchteten die beiden Täter mit einer fünfstelligen Beute. Nun liegen die Bilder der Überwachungskamera zur Öffentlichkeitsfahndung vor.

Die beiden männlichen Räuber sind etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, circa 25 bis 30 Jahre alt und waren dunkel gekleidet. Einer der beiden hatte eine rot-weiß-karierte Maske über den Mund gezogen und trug eine schwarze Lederjacke mit einem grauen Kapuzen-Pullover darunter. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der zweite Täter trug eine helle Cappy, eine weiße FFP2-Maske und eine dunkle Sportjacke mit einem weißen Streifen auf der Brust.

Die Bilder und das Video zum Überfall sind unter folgendem Link: https://muenster.polizei.nrw/presse/bankueberfall-an-der-rothenburg-polizei-sucht-taeter-mit-bildern-und-video abrufbar.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben