▷ POL-NB: 24-jähriger Fahrer bei Unfall mit einem Hirsch auf der B 109 verletzt

20.10.2021 – 03:30

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Greifswald (ots)

In der Nacht zum 20.10.2021 kollidierte der 24-jährige Fahrer eines PKW VW auf der B 109 bei Diedrichshagen mit einem Rothirsch. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fahrer leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung in eine Klinik. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 20.000 EUR. Der schwer verletzte Hirsch wurde vom zuständigen Jagdausübungsberechtigten erlöst.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Rüdiger Ochlast
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1/ Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst
Stargarder Str. 6
17033 Neubrandenburg
Tel.: +49 395 5582 2131
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben