▷ POL-NB: Brand in einer Doppelhaushälfte in Stralsund

22.09.2021 – 17:52

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Stralsund (ots)

Am 22.09.2021, gegen 15:15 Uhr, kam es in der Karl-Fröhlich-Straße in
Stralsund zum Brand in einer Doppelhaushälfte. Das Feuer brach in 
einem Kinderzimmer im Obergeschoß aus und die Flammen griffen auf 
Teile des Inventars dieses Zimmers über. Die 20 eingesetzten 
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr 
Stralsund konnten den Brand schnell bekämpfen. So konnten sie 
verhindern, dass das Feuer auf weitere Teile des Hauses übergriff. 
Jedoch ist die obere Etage aufgrund der starken Verrußung derzeit 
nicht mehr bewohnbar. Das Brandobjekt wird durch eine vierköpfige 
Familie bewohnt. Diese befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht 
im Haus und bleiben demzufolge unverletzt. Die andere Haushälfte 
blieb vom Feuer verschont. Dessen Bewohner blieben ebenfalls 
unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro 
geschätzt. 
Der Kriminaldauerdienst aus Stralsund führt vor Ort die Ermittlungen 
und ist zur Spurensuche eingesetzt. Nach derzeitigem Stand der 
Ermittlungen könnte ein technischer Defekt an einer Lichterkette 
ursächlich für das Brandgeschehen sein.


Holger Bahls
Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Dezernat 1, Einsatzleitstelle
Polizeiführer vom Dienst 
Tel.: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben