▷ POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Demmin

 

Polizei im Einsatz


05.12.2019 – 19:37

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Demmin (ots)

Ein 51-jähriger Fahrer eines PKW Crysler befuhr am 05.12.2019, gegen 17:50 Uhr die Marienstraße in Demmin und hatte die Absicht die Kreuzung in Richtung Aldi-Markt zu queren. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten PKW Nissan. Die 13-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurde dabei schwer verletzt und in das Krankenhaus Demmin verbracht. Der 69-jährige Fahrer des PKW Nissan blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 6000 EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/