▷ POL-NE: PKW überschlägt sich im Baustellenbereich – Fahrerin wird leicht verletzt

Polizei im Einsatz

09.03.2021 – 03:51

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Grevenbroich (ots)

Am 08.03.2021, gegen 21:30 Uhr, wurde durch einen Verkehrsteilnehmer ein PKW gemeldet, der sich auf der L116 im Baustellenbereich überschlagen hatte.
Nach Ermittlungen der Polizei befuhr eine 54-jährige Bedburgerin mit ihrem PKW Mazda die L116 aus Richtung Bedburg in Richtung Grevenbroich. Im zurzeit eingerichteten, einspurigen Baustellenbereich hinter der Einmündung der Kreisstraße 39 folgte die Fahrzeugführerin nicht der ausgewiesenen Verkehrsführung. Sie befuhr den gesperrten Fahrstreifen und kollidierte mit einem dort gelagerten Splitthaufen, wodurch sich der PKW überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.
Die Fahrzeugführerin konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug begeben, wurde im weiteren Verlauf jedoch durch die alarmierten Rettungskräfte medizinisch versorgt und zur ambulanten Behandlung einem umliegenden Krankenhaus zugeführt.
Für die Dauer der Bergung des PKW und die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsmitteln und Reinigung der Fahrbahn durch die Feuerwehr wurde die L116 gesperrt und der Verkehr umgeleitet. (st)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016