▷ POL-NOM: Kundgebung mit friedlichem Verlauf in der Einbecker Innenstadt

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

12.06.2020 – 19:27

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Einbeck, Marktstraße, Freitag, 12.06.2020, 17.00- 19.15 Uhr

EINBECK (köh) – In der Einbecker Innenstadt fand am heutigen Tage eine Versammlung der Einbecker Seebrücke/ OATE in der Markstraße statt. Insgesamt nahmen ca. 300 Menschen an der angemeldeten Kundgebung teil.

Im Anschluss wurde eine Spontandemonstration angezeigt, die nach einem erfolgten Kooperationsgespräch zwischen dem Anmelder und der Polizei unter der Einhaltung einer vorgegebenen Aufzugsroute genehmigt wurde. Die 190 Teilnehmenden gingen über die Benser Straße, Bismarckstraße, Altendorfer Tor, Beverstraße, Grimsehlstraße zum Einbecker Bahnhof. An diesem Ort wurde der Aufzug beendet.

„Unser Einsatzkonzept ist aufgegangen. Sowohl die Versammlung als auch der anschließende Spontanaufzug verliefen friedlich. Ich bedanke mich bei den Einsatzkräften unserer Inspektion sowie aus Hameln und Hildesheim und der Einsatzhundertschaft aus Göttingen“, betonte der Einsatzleiter, Polizeioberrat Niklas Fuchs.

Auch der Leiter der Polizeiinspektion Northeim, Polizeidirektor Michael Weiner, verfolgte den Einsatz. „Gerade nach dem Vorfall am 10.06.2020 war es von besonderer Bedeutung, dass die Polizei in enger Kooperation mit der Stadt Einbeck alle erforderlichen Maßnahmen für einen friedlichen Einsatzverlauf schon im Vorfeld getroffen hat. Wir sind sehr froh, dass sich alle Teilnehmenden sehr kooperativ und friedlich gezeigt haben. Das ist ein deutliches Signal für die Zukunft.“

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016