▷ POL-OG: Achern – Fahrzeug überschlägt sich auf der Autobahn

Polizei im Einsatz


25.12.2019 – 16:43

Polizeipräsidium Offenburg

Offenburg (ots)

Am Mittwoch kam um 15:30 Uhr auf der BAB A5, Fahrtrichtung Karlsruhe, bei km 680 ein Kleinbus besetzt mit 4 Personen von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und überschlug sich im Grünstreifen. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. An der Unfallstelle ist ein Rettungshubschrauber im Einsatz; die Autobahn muss während der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Der Kleinbus kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab, nachdem ein Reifen abrupt Luft verloren hatte. Die verletzten Fahrzeuginsassen wurden zur ärztlichen Versorgung in umliegende Kliniken transportiert. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell



Quelle :Blaulicht presseportal.de
https://wertheimerportal.de/bilder-wertheimer-weihnachtsmarkt-adventskalender-tag-14-im-da-barista-und-spitzer-turm-mit-nachtaufnahmen-14-12-2017/