▷ POL-OG: Haslach – Schwerer Motorradunfall

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

20.06.2020 – 02:26

Polizeipräsidium Offenburg

Offenburg (ots)

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Freitagabend kurz vor 18.00 Uhr auf der Bundestraße 294 in Höhe des Sportgeländes Mühlenbach. Ein 62jähriger Motorradfahrer kollidierte beim Überholen einer Fahrzeugkolonne mit einem nach links, in einen Waldweg abbiegenden Pkw. Der Kradfahrer wurde hierbei über die Motorhaube des Pkw geschleudert und musste mit schwersten Verletzungen mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik nach Freiburg geflogen werden. Der Pkw-Führer wurde infolge des Unfallgeschehens leicht verletzt. Beide Kraftfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch verständigte Abschleppunternehmen geborgen. Der Gesamtschaden des Verkehrsunfalls dürfte bei ca. 18.000 Euro liegen. Die Bundesstraße war bis gegen 19.50 Uhr teilweise komplett gesperrt. Die Beamten des Polizeirevier Haslach sowie des Unfalldienstes Offenburg waren vor Ort im Einsatz.

/CFL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016