▷ POL-OH: Fahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

24.01.2021 – 19:53

Polizeipräsidium Osthessen

Schenklengsfeld (ots)

Am 24.01.2021, gegen 05.00 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Mann aus Schenklengsfeld die K 13 aus Motzfeld kommend in Richtung Schenklengsfeld. In einer Linkskurve geriet der Mann ins Schleudern, fuhr dann auf der rechten Fahrbahnseite durch einen Graben und kam dann ca. 50 Meter weiter auf einem Feld-/Wiesengrundstück zum Stehen. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 2300,- Euro. Der Fahrer wurde leicht verletzt und durch einen RTW ins Klinikum Bad Hersfeld zur med. Versorgung gebracht. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

gefertigt: PHK Möller – Polizeistation Bad Hersfeld (E31/Ra)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016