▷ POL-OH: Pressemeldung der Polizeistation Lauterbach

 


31.07.2020 – 17:44

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Gegen Baugerüst gefahren Unter-Seibertenrod (P) Am 29. Juli gegen 20:00 Uhr befuhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer die Straße „Am Rainbaum“ und wollte in Höhe der Friedhofshalle mit seinem Opel Insignia wenden. Dabei stieß er mit seinem Fahrzeugheck gegen das derzeit an der Friedhofshalle befindliche Baugerüst. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte das Baugerüst ein. Der 25-jährige entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er konnte jedoch durch die Aussage von Zeugen ermittelt werden. Da der 25-jährige nach Alkohol roch, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall blieb der Pkw-Fahrer unverletzt. Es entstand Sachschaden von 2.000 EUR.

Gefertigt: Geiß, VA Polizeistation Lauterbach Lindenstraße 50 36341 Lauterbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de


Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*