▷ POL-OH: Pressemitteilung der Polizeistation Rotenburg a.d.F. über zwei Verkehrsunfälle

30.05.2021 – 05:31

Polizeipräsidium Osthessen

Rotenburg a.d.F. (ots)

Verkehrsunfall Sachschaden, Ronshausen

Samstag, 29.05.2021, 19:18 Uhr

Beim Wenden eines PKW auf auf der Straße „Am Mühlgraben“ in Ronshausen kam es zu einem Zusammenstoß mit einem anderen PKW, bei dem 2300 Euro Sachschaden entstand.
…………………………………………….

Verkehrsunfall mit Personenschaden, Alheim
Samstag, 29.05.2021, 19:35 Uhr

Ein 12-jähriges Kind fuhr mit seinem Fahrrad in Heinebach in die Kreuzung „Im Boden“https://www.presseportal.de/“Zur Kütte“ ein und übersah dabei einen bevorrechtigten PKW eines 34-jährigen Mannes aus Rotenburg. Trotz einer Gefahrbremsung des PKW kam es zum Zusammenstoß, der Junge stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Sachschaden:700 Euro.

gefertigt: Polizeistation Rotenburg an der Fulda, Lampersbach, PHK
           (E31/Ra) 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016