▷ POL-OL: +++Pressemeldung des PK Bad Zwischenahn: Raubüberfall auf Tankstelle+++

Polizei im Einsatz

19.06.2021 – 03:43

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

Am Freitag, den 18.06.2021, gegen 19:22 Uhr, kommt es zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Oldenburger Straße in Rastede. Ein vermummter Täter betritt die Räume, bedroht eine 26-jährige Angestellte mit einer Pistole und schiebt sie in Richtung Kasse. Nach Aufforderung öffnet das Opfer die Kasse und der Täter entnimmt ca. 300,- Euro aus der Kasse. Anschließend flüchtet er zu Fuß in Richtung Schlosspark und kann entkommen. Der Mann wird beschrieben als ca. 170 cm groß, 20 bis 35 Jahre alt von korpulenter Statur. Der mit kratziger Stimme und südeuropäischen Akzent sprechende Täter war bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenpullover, dunkler Hose und Sportschuhen mit heller Sohle. Wer Hinweise auf die Person oder ein mögliches Fluchtfahrzeug geben kann melde sich bei der Polizei in Bad Zwischenahn unter Tel. 04403-927115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016