▷ POL-OL: +++ Zeugenaufruf: Fahrzeug entfernt sich unerkannt vom Unfallort +++

12.07.2021 – 19:40

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

+++ Zeugenaufruf: Fahrzeug entfernt sich unerkannt vom Unfallort +++
Am 12.07.2021, in der Zeit von 18:30 Uhr bis 18:40 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Elektronik-Marktes an der Langebrügger Straße.

Dort beschädigte ein bisher unbekanntes Fahrzeug einen geparkten Audi Q5 in grau und entfernte sich anschließend, ohne dem Fahrzeughalter des beschädigten Pkw eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Der Schaden am Audi Q5 beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Die Polizei Westerstede sucht auf diesem Wege Zeugen des Unfalles, die sich über die unten angegebene Rufnummer melden können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016