▷ POL-PDKH: Unfall mit Leichtkraftrad auf der L 237 zwischen Mandel und Sponheim – Zwei …

Polizei im Einsatz


[adning id=“69911″]

11.07.2020 – 23:35

Polizeidirektion Bad Kreuznach

L 237 zwischen Mandel und Sponheim (ots)

Am 11.07.2020 gegen 18:20 Uhr befuhr ein 17 Jahre alter Fahrer aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich mit seinem Leichtkraftrad zusammen mit seinem 14 Jahre alten Sozius aus dem Landkreis Bad Kreuznach die L 237 von Mandel in Richtung Sponheim. Nach einer Linkskurve kommt der junge Mann zunächst vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, kann das Leichtkraftrad aber ruckartig wieder in Richtung Fahrbahn steuern. Dennoch stürzt er aber letztendlich zusammen mit seinem Sozius auf den Asphalt. Beide Unfallbeteiligten werden bei dem Sturz zumindest leicht verletzt und in Krankenhäuser in Mainz und Bad Kreuznach verbracht. An dem Zweirad entsteht Totalschaden und es muss abgeschleppt werden. Die Straßenmeisterei Bad Sobernheim war zur Säuberung der Fahrbahn im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016