▷ POL-PDKL: 87-Jähriger nach zwei Überschlägen mit PKW nur leichtverletzt


[adning id=“69911″]

01.10.2020 – 19:06

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: 87-Jähriger nach zwei Überschlägen mit PKW nur leichtverletzt

Reipoltskirchen (ots)

Zweimal hat sich das Fahrzeug eines 87-jährigen Mannes zwischen 
Reipoltskirchen und Hefersweiler überschlagen. Der verletzte 
Fahrzeugführer wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. 

Die Polizei vermutet einen Reifenschaden als Unfallursache. 
Der 97-Jährige hatte in Höhe des Ingweilerhofs die Kontrolle über das
Fahrzeug verloren, kam zunächst nach rechts und dann nach links von 
der L 382 ab. Nach den beiden Überschlägen blieb der PKW auf den 
Rädern vor einer Reihe von Bäumen stehen. Der Wagen musste 
abgeschleppt werden. |pilek-AH 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

[adning id=“69914″]

Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*